Dienstag, 24 April 2018

Grundschutz sicherstellen DLK (42)

Die diensthabende Wachabteilung und die LE Stockum waren bei einem Brand in einem Gewerbebetrieb am Bebbelsdorf im Einsatz.

Die zunächst ebenfalls dorthin alarmierte LE Altstadt konnte abbrechen und den Grundschutz für das Stadtgebiet übernehmen, nachdem zunächst die gesamte LE Bommern alarmiert worden war. Letztlich mussten wir dann doch nur mit der DLK ergänzen. Der Reserve-ELW für den Grundschutz und auch das WLF zur Unterstützung der Einsatzstelle wurden durch uns mitbesetzt. Der Einsatz zog sich bis in den späten Nachmittag.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LE Bommern: MTW-6, DLK, WLF-2/Mulde
  • LE Altstadt: HLF-4, HLF-3

Einsatzort:Hauptwache

Datum:26/03/2018

Alarmierungszeit:12:04

Tags:

Trackback von deiner Website.