Dienstag, 24 April 2018

DRK Witten zu Gast bei der LE Bommern

Ein ungewohntes Bild bot sich den Passanten an der Wengernstraße am Montagabend kurz nach 19 Uhr.

Der Hof des Gerätehauses Bommern füllte sich mit weißen Fahrzeugen und Menschen in hellroter Einsatzkleidung. Die Helferinnen und Helfer des DRK Witten kamen in voller Besetzung und mit den Fahrzeugen der Einsatzeinheit zu Besuch, um sich bei uns über die Arbeit der Feuerwehr in Witten zu informieren.

Nach der Begrüßung durch den Löscheinheitsführer André Bentlage, einem Fachvortrag und einer Feuerwehr-Modenschau mit den unterschiedlichen Arten an Schutzkleidung, ging es in die Fahrzeughalle, wo ausgiebig die Feuerwehrtechnik vorgestellt wurde. Zum krönenden Abschluss wurden Funktionsweise und Einsatzgrenzen der Drehleiter vorgeführt.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein auf Einladung des DRK kamen wir schnell überein, dass ein Gegenbesuch unbedingt erfolgen soll. Wir freuen uns schon darauf, wenn die Kameradinnen und Kameraden des DRK demnächst uns ihre Aufgaben näher bringen werden.

 

 

 

 

Trackback von deiner Website.