Montag, 21 Oktober 2019

MTF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit September 2019 verfügt die LE Bommern über ein im Jahr 2008 für die Berufsfeuerwehr Witten in Dienst gestelltes MTF.

Das MTF wird primär für logistische Aufgaben wie den Mannschaftstransport eingesetzt, sekundär kann es aber auch als adäquates Führungsfahrzeug für den Löschzug oder zur Erkundung von Einsatzstellen genutzt werden. Damit erhöht es die Flexibilität der Löscheinheit Bommern insgesamt.

Das Fahrzeug verfügt nur über eine geringe feuerwehrtechnische Beladung, hauptsächlich zur Absicherung von Einsatzstellen. Darüber hinaus ist es aufgrund der vorherigen Verwendung als Reserve-ELW der Beurfsfeuerwehr und Fahrzeug für den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst mit einem Arbeitstisch, sowie einer erweiterten Kommunikationsausstattung ausgerüstet (Mobiltelefon, Zweitbesprechung für das Fahrzeugfunkgerät, sowie Einsatzstellenfunkgerät in einer Aktivhalterung am Arbeitstisch).

Am Arbeitstisch besteht außerdem Zugriff auf eine Bordnetzsteckdose, z.B. zum Betrieb eines mobilen Computers. Darüber hinaus ist dort eine Magnettafel zur Lagedarstellung montiert.

Technische Daten zum MTF:

  • Hersteller: Volkswagen
  • Typenbezeichnung: Transporter T5
  • Motorleistung:
  • Aufbauhersteller: TDS Invents
  • Lackierung: reinweiß mit roter Beklebung
  • Baujahr: 2008
  • Besatzung: 1/6

 

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.