Freitag, 27 November 2020

Löscheinheit Bommern mit neuer Führung

Führungswechsel bei der Löscheinheit Bommern.

Nachdem der bisherige Löscheinheitsführer Gerd Webelsiep im November 2017 zum Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Witten ernannt worden ist, hat ihn der Leiter der Berufsfeuerwehr nunmehr von seiner Führungsaufgabe in der Löscheinheit Bommern entbunden. Gleichzeitig ernannte er den bisherigen stellvertretenden Löscheinheitsführer André Bentlage zum Löscheinheitsführer und Marc Schröder zu seinem Stellvertreter.

Die Kameradinnen und Kameraden der LE Bommern danken Gerd Webelsiep herzlich für die in den vergangenen 13 Jahren geleistete Arbeit und wünschen den beiden “Neuen” viel Erfolg bei der übernommenen Aufgabe!

v.l.:  Der neue Löscheinheitsführer André Bentlage und sein Stellvertreter Marc Schröder

Trackback von deiner Website.

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.