Brandeinsatz (058)

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Einkaufszentrum rief uns in die Innenstadt.

Die Erkundung vor Ort ergab eine Auslösung aufgrund einer massiven Verrauchung mehrerer Räume. Ursache dafür war ein Elektronikbrand, der mittels Kohlenstoffdioxidlöscher und C-Rohr gelöscht werden konnte. Die Entrauchung und Freimessung des Gebäudes stellte sich als sehr aufwändig dar und dauerte bis in den Abend.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2, NEF, RTW-1, WLF/AB-AS
  • LE Bommern: HLF, DLK, MTF
  • LE Altstadt: HLF
  • LE Heven: HLF, MTF
  • BF Dortmund: LKW
  • Grundschutz: RW, GW-1

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden