Brandeinsatz (083)

Mit dem Stichwort “Brand im Gebäude” rückten wir zum Kreutzstück aus.

Dort war eine Rauchentwicklung aus dem zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses gemeldet. Durch die Erkundung konnte als Ursache für die Rauchentwicklung brennendes Essen auf dem Herd ausgemacht und der Brand alsdann schnell bekämpft sowie die Wohnung belüftet werden.

Die Kräfte der Hauptwache benötigten unsere Unterstützung dabei nicht, so dass wir uns umgehend für den nächsten Einsatz bereit machten.

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2
  • LE Bommern: HLF, DLK, LF
  • Rettungsdienst: RTW

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden