Mittwoch, 18 September 2019

MTF (alt)

Mannschaftstransportfahrzeug

Ende Juni 2016 wurde der Fuhrpark der Löscheinheit Bommern um das seit mehreren Jahren angekündigte Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) erweitert. Es handelt sich um ein Fahrzeug, welches zuvor bereits einige Jahre im Dienst einer benachbarten Löscheinheit gestanden hat. Aufgrund der Zusammenlegung der Löscheinheiten Bommerholz, Durchholz und Vormholz war dieses Fahrzeug am neuen Standort “Hölzer” obsolet und konnte umgesetzt werden, da am neuen Standort den Einsatzkräften neben den Löschfahrzeugen weiterhin zwei MTFe zur Verfügung stehen.

Das Fahrzeug verfügt nur über eine geringe feuerwehrtechnische Ausstattung zur Absicherung im Verkehrsbereich sowie zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten. Natürlich darf auch ein Feuerlöscher nicht fehlen. Das MTF wird primär für logistische Aufgaben wie den Mannschaftstransport eingesetzt, sekundär kann es aber auch als Führungsfahrzeug für den Löschzug oder zur Erkundung von Einsatzstellen genutzt werden und erhöht damit die Flexibilität der Löscheinheit Bommern insgesamt.

Im September 2019 wurde das MTF gegen ein neueres Model, welches vorher für die Berufsfeuerwehr im Einsatz war ersetzt.

Technische Angaben zum MTF:

  • Hersteller: Volkswagen AG
  • Typbezeichnung: Transporter T4
  • Motorleistung: 75 kW / 102 PS
  • Lackierung: Rot
  • Baujahr: 2002
  • Besatzung: 1/6

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.