Sonntag, 5 Juli 2020

Brandeinsatz (009)

Mit dem Stichwort “Feuer – mehrere Menschen in Gefahr” wurden wir zur Kranenbergstraße alarmiert.

Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus war stark verraucht. Die Erkundung ergab jedoch schnell, dass die Verrauchung auf brennendes Essen auf dem Herd zurückzuführen war. Größerer Schaden konnte verhindert werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2, RTW-3, NEF
  • LE Bommern: HLF, DLK, LF, MTF
  • LE Altstadt:
  • Rettungsdienst: RTW

Einsatzort:Kranenbergstraße, Witten

Datum:02/02/2020

Alarmierungszeit:2/2/20 15:36

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.