Sonntag, 22 Juli 2018

Brandeinsatz (60)

Mit dem Stichwort “Flächenbrand” wurden wir zur Wacholderstraße alarmiert.

Die Erkundung vor Ort ergab einen sich ausbreitenden Brand im Unterholz in der Nähe des Kriegerdenkmals. Dank aufmerksamer Spazigergängerinnen wurde der Brand schnell entdeckt, so dass uns zur Brandbekämpfung die Kübelspritze und ein Dunghaken reichten. Das Fahrzeug der Hauptwache konnte wieder einrücken.

Wäre der Brand unentdeckt geblieben, hätte sich aufgrund der Witterung daraus binnen kürzester Zeit ein größeres Schadensereignis entwickeln können. Insofern ist es richtig, auch bei einem nur kleinen Brandgeschehen unverzüglich die Feuerwehr zu informieren, um größeren Schaden abzuwenden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: HLF-3
  • LE Bommern: HLF, LF, MTF

Einsatzort:Wacholderstraße, Witten

Datum:05/07/2018

Alarmierungszeit:21:19

Tags: