Donnerstag, 14 November 2019

Brandeinsatz (97)

Mit dem Stichwort WALDBRAND wurden wir zur Kohlenstraße alarmiert.

Schon auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichtbar, die sich vor Ort als von einem Abbrand von Gartenabfällen herrührend herausstellte. Die vom Feuer ausgehende Thermik war so stark, dass im Bereich der Alte Straße glimmendes Brandgut niederging. Der Betreiber des Feuers erhielt die Anweisung, dieses zu löschen.

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr: HLF-1, DLK-1, HLF-2, TLF
  • LE Bommern: HLF, LF, MTF; DLK in Bereitstellung
  • Rettungsdienst: RTW-1

Einsatzort:Kohlenstraße, Witten

Datum:10/09/2019

Alarmierungszeit:10/9/19 18:09

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.