Überörtliche Hilfeleistung (053)

Grundschutz Herdecke

Wir rückten nach Herdecke aus.

Nach dem Eigenunfall eines auf Einsatzfahrt befindlichen HLFs der Herdecker Feuerwehr mit mehreren Verletzten war die gesamte Herdecker Feuerwehr für mehrere Stunden außer Dienst. Wir lösten die Kameraden an der Einsatzstelle aus und besetzten mit den übrigen Fahrzeugen während dieser Zeit die Feuerwache am Herdecker Bach, um den Grundschutz für das Stadtgebiet Herdecke sicherzustellen.

Die Feuerwehr Herdecke hat eine Pressemitteilung zu dem Ereignis herausgegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LE Bommern: MTF, HLF, DLK, LF

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden