Brandeinsatz (046)

Die Drehleiter rückte in die Innenstadt aus.

Dort war es im Dachgeschoss eines mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses zu einem Brandgeschehen gekommen, das sich zu einem Dachstuhlbrand entwickelte. Menschenrettung und Brandbekämpfung forderten den Einsatz dreier Hubrettungsfahrzeuge und mehrerer Löscheinheiten. Der Einsatz zog sich bis in die Mittagsstunden.

Die Feuerwehr Witten hat eine Pressemitteilung zu dem Einsatz herausgegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2
  • LE Bommern: DLK
  • LE Altstadt: HLF, MTF
  • LE Heven: HLF
  • LE Annen: HLF
  • WF DEW: HLF, GM
  • Rettungsdienst: RTW, RTW, NEF

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden