Donnerstag, 3 Dezember 2020

Grundschutz sicherstellen (004)

Ein Wasserrettungseinsatz machte die Sicherstellung des Grundschutzes durch uns erforderlich.

Während die Löscheinheiten Berufsfeuerwehr, Herbede und Hölzer gemeinsam mit der der DLRG an der Ruhr tätig waren, besetzten wir die Hauptwache und standen für weitere Einsätze im Stadtgebiet bereit. Die Einsatzstelle an der Ruhr wurde kurzzeitig mit dem LF unterstützt.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LE Bommern: HLF, DLK, LF

Einsatzort:Dortmunder Straße, Witten

Datum:01/01/2020

Alarmierungszeit:1/1/20 16:30

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.