Brandeinsatz (022)

Das Stichwort “fortentwickelter Brand im Gebäude” rief unsere Drehleiter in die Innenstadt.

In einer Wohnung an der Kurt-Schumacher-Straße war es zu einem Küchenbrand gekommen, der durch die Kräfte der Hauptwache schnell gelöscht werden konnte. Die Bewohner wurden durch den Rettungsdienst versorgt, die Brandwohnung war nicht mehr bewohnbar.

Unsere Drehleiter wurde vor Ort im weiteren Verlauf nicht mehr benötigt und stand gemeinsam mit der LE Altstadt und den weiteren Kräften in Bommern bis zum Ende der Maßnahmen für Folgeeinsätze bereit.

Die Stadt Witten hat eine Pressemitteilung zu dem Einsatz herausgegeben.

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, Reserve-HLF
  • LE Bommern: DLK; HLF (in Bereitstellung)
  • LE Altstadt: HLF, HLF
  • Rettungsdienst: NEF, RTW, RTW

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden