Sonntag, 31 Mai 2020

Brandeinsatz (038)

Aus dem Bereich Alte Straße/In den Espeln wurde eine brennende Gartenlaube gemeldet.

Aufgrund einer Vielzahl von Notrufen, die jeweils unterschiedliche Einsatzadressen angaben, wurden noch auf der Anfahrt weitere Kräfte alarmiert. Das tatsächliche Schadenereignis stellte sich bei unserer Erkundung dann als geringer heraus, als die Anrufe erwarten ließen. Es brannten mehrere Büsche, die bereits von Anwohnern mit einem Gartenschlauch gelöscht wurden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2, TLF
  • LE Bommern: HLF (LF in Bereitstellung)
  • LE Altstadt:
  • Rettungsdienst: RTW

Einsatzort:In den Espeln, Witten

Datum:31/03/2020

Alarmierungszeit:31/3/20 14:16

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.