Mittwoch, 2 Dezember 2020

Brandeinsatz (058)

Die Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz an der Ulmenstraße hatte ausgelöst.

Unser Angriffstrupp stellte fest, dass ein Papierkorb im Zimmer eines Bewohners gebrannt hatte, das Feuer aber bereits durch die Pflegekräfte gelöscht war. Aufgrund der knappen Platzverhältnisse vor Ort blieben unsere Drehleiter und das zweite Löschfahrzeug zunächst am Gerätehaus in Bereitstellung, um bei Bedarf zügig von dort nachzurücken. Auch die Drehleiter und das zweite Löschfahrzeug der Hauptwache warteten außerhalb der Ulmenstraße.

Die Räumlichkeiten wurden belüftet, danach konnten alle Kräfte zügig wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1; DLK-1, HLF-2 in Bereitstellung
  • LE Bommern: HLF; DLK, LF in Bereitstellung
  • LE Altstadt: HLF
  • Rettungsdienst: RTW

Einsatzort:Ulmenstraße, Witten

Datum:20/07/2020

Alarmierungszeit:20/7/20 19:57

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.