Mittwoch, 2 Dezember 2020

Brandeinsatz (057)

Die Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz an der Ruhrstraße hatte ausgelöst.

Als Ursache konnte angebranntes Essen auf dem Herd und dem folgend eine leichte Verrauchung in einem Teil des Gebäudes ausgemacht werden. Die Lüftungsarbeiten nahmen die Kollegen der Berufsfeuerwehr allein vor, alle anderen Kräfte konnten zügig wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2
  • LE Bommern: HLF, DLK; LF in Bereitstellung
  • LF Altstadt: HLF
  • Rettungsdienst: RTW-2

Einsatzort:Ruhrstraße, Witten

Datum:18/07/2020

Alarmierungszeit:18/7/20 09:55

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.