Brandeinsatz (099)

Auf die Meldung “Brand im Gebäude” rückten wir zur Bommerholzer Straße aus.

Anwohner hatten dort aus einer Wohnung die Warntöne eines ausgelösten Rauchmelders wahrgenommen.

Der Angriffstrupp unseres HLF stellte eine Rauchentwicklung fest, Personen wurden bei der Durchsuchung der Wohnung nicht angetroffen. Als Ursache für die Rauchentwicklung konnte angebranntes Essen auf dem Herd ausgemacht werden, das zur Sicherheit nach draußen gebracht wurde. Nach dem Stromlosschalten des Herds und der Entrauchen der Wohnung endete dieser Einsatz.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: MTF-1
  • LE Bommern: HLF, DLK, LF, MTF
  • LE Hölzer: HLF, LF, TLF, MTF
  • LE Altstadt: HLF
  • Rettungsdienst: RTW

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden