Überörtliche Hilfeleistung (098)

Grundschutz Herdecke

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Herdecke hatten um Unterstützung gebeten.

Die Feuerwehr Herdecke wollte aufgrund des Ruhestands ihres langjährigen Leiters und der Neuernennung des Nachfolgers diese Ereignisse in einer Feierstunde würdigen. Wir besetzten daraufhin die Herdecker Einsatzzentrale und stellten mit unserem Löschzug den Grundschutz für das Stadtgebiet Herdecke sicher.

Während unserer Abwesenheit übernahmen die umliegenden Löscheinheiten jeweils Teile unseres Ausrückebereichs, so dass, gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr, auch der Brandschutz in Bommern jederzeit gewährleistet war.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LE Bommern: MTF, HLF, DLK, HLF-II Herdecke (LF)

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden