Mittwoch, 2 Dezember 2020

Brandeinsatz (100)

Unsere Drehleiter rückte zur Unterstützung in die Innenstadt aus.

Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr und den Löscheinheiten Altstadt und Heven wurden wir zu einem Brand an einem Schienenfahrzeug alarmiert. Im Hauptbahnhof hatte ein ICE gehalten, an dem der Lokführer während der Fahrt eine Rauchentwicklung bemerkt hatte.

Die Stadt Witten hat eine Pressemitteilung zu dem Einsatz herausgegeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-2, HLF-2
  • LE Bommern: DLK; MTF in Bereitstellung
  • LE Altstadt: HLF, HLF
  • LE Heven: HLF
  • Rettungsdienst:

Einsatzort:Bergerstraße, Witten

Datum:10/11/2020

Alarmierungszeit:10/11/20 08:47

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.