Technische Hilfeleistung (99)

Wir rückten zu einem Verkehrsunfall aus.

Auf dem Bodenborn war es in Höhe der Nachtigallstraße zu einer Kollision zwischen zwei PKW gekommen. Die Erkundung vor Ort ergab, dass niemand in seinem Fahrzeug eingeklemmt war, so dass eine technische Rettung nicht erforderlich war. Da die Kollegen der Hauptwache ebenfalls vor Ort waren, um alle weiteren Maßnahmen zu ergreifen, konnten wir zügig wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, RW, HLF-2
  • LE Bommern: HLF; LF in Bereitstellung
  • Rettungsdienst:

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden