Montag, 10 August 2020

Grundschutz sicherstellen (045)

Die Einsatzdauer am Bahnhof Witten-Ost machte eine Sicherstellung des Grundschutzes erforderlich.

Kurz nach dem Eintreffen unserer Drehleiter am Bahnhof Witten-Ost wurde auch der Rest der Löscheinheit alarmiert. Für alle Kräfte ging es dann zur Hauptwache, um den Grundschutz für das Stadtgebiet sicherzustellen. Die Einsatzstelle an der Westfalenstraße wurde im weiteren Verlauf mit dem Gerätewagen unterstützt zum Abtransport benutzter Atemschutzgeräte und verunreinigter Schläuche.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LE Bommern: HLF, DLK, LF, MTF, GW-1

Einsatzort:Dortmunder Straße, Witten

Datum:17/05/2020

Alarmierungszeit:17/5/20 15:40

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.