Sonntag, 2 Oktober 2022

Technische Hilfeleistung (108)

Die Drehleiter rückte zur Unterstützung nach  Stockum aus.

Dort war eine unbekannte Flüssigkeit aus einem LKW ausgelaufen. Da bei Beheben der Leckage, dem Aufnehmen und Abbinden des Gefahrstoffs keine umfangreichen Dekon-Maßnahmen erforderlich waren, war unser Einsatz schnell beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr:
  • LE Bommern: DLK (HLF in Bereitstellung)
  • LE Stockum:
  • LE Annen:
  • LE Altstadt:
  • SEG Umweltschutz:
  • Rettungsdienst: RTW

Einsatzort:Mittelstraße, Witten

Datum:10/12/2021

Alarmierungszeit:10/12/21 19:33

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.