Brandeinsatz (025)

Die Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz an der Ulmenstraße hatte ausgelöst.

Unser Angriffstrupp konnte bei seiner Erkundung jedoch kein Schadenfeuer entdecken, alle Kräfte rückten wieder ein.

Um die enge Ulmenstraße nicht zuzustellen, war der Großteil der Einsatzkräfte der Löscheinheiten Bommern, Hölzer und Berufsfeuerwehr auf der Wengernstraße und am Gerätehaus Bommern in Bereitstellung gegangen, um bei Bedarf zur unmittelbaren Einsatzstelle nachzurücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • Berufsfeuerwehr: ELW, HLF-1, DLK-1, HLF-2
  • LE Bommern: HLF, DLK, LF, MTF
  • LE Hölzer: HLF, LF, TLF, MTF
  • Rettungsdienst: RTW

Aktueller Pegelstand

Aktuelle Wetterwarnungen NRW

Pressmeldungen Feuerwehr Witten

Anmelden