Montag, 19 August 2019

Technische Hilfeleistung (76)

Kurz nach 16 Uhr wurden wir dann zu einem Hilfeleistungseinsatz auf die A448 entstandt.

Dort hatte sich ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und fünf verletzten Personen ereignet. Ein Pkw war auf die Leitplanke geschleudert worden, eine Person musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Aufgrund der Unwetterlage konnte von der Hauptwache nur ein HLF entsandt werden, so dass unser gesamter Zug zur Verstärkung benötigt wurde.

Die Drehleiter diente dabei als Absicherungsfahrzeug, während die beiden Löschfahrzeuge in die technischen Maßnahmen eingebunden wurden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Berufsfeuerwehr: HLF-1
  • LE Bommern: HLF, LF, DLK, MTF
  • Rettungsdienst: verschiedene NEF und RTW

Einsatzort:A448, Fahrtrichtung Bochum

Datum:27/07/2019

Alarmierungszeit:27/7/19 16:10

Tags:

Verstärkung gesucht!

Wir suchen interessierte und engagierte Menschen, die bei uns mitmachen wollen.
Weitere Informationen hier.